Hilfsnavigation

Kinder und Jugend

Kinderbetreuung im Landkreis FRG

Externer Link: Kindertagespflege

Familienfreundlichkeit und eine qualitativ hochwertige Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern sind dem Landkreis Freyung-Grafenau ein großes Anliegen.

Basierend auf dem Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG) ist die Kindertagespflege seit ein paar Jahren neben den institutionellen Einrichtungen, wie Krippen, Kindergärten und Horte ein fester Bestandteil der Kinderbetreuung im Landkreis.

Diese Betreuungsform kann allein aber auch als Ergänzung zur Krippe, zum Kindergarten oder zur Schule genutzt werden.

Kindertagespflege – Auch etwas für mein Kind?

Waldspielplatz

In der Kindertagespflege wird die stundenweise Betreuung Ihres Kindes von einer qualifizierten Tagespflegeperson, der sog. „Tagesmutter bzw. -vater“, im elterlichen Haushalt oder bei der Tagespflegeperson zu Hause bzw. in geeigneten Räumlichkeiten übernommen.

Eine Tagespflegeperson kann bis zu fünf Kinder (im Alter von 0-14 Jahren) gleichzeitig betreuen.

Schließen sich mehrere Tagespflegepersonen zusammen um in geeigneten Räumlichkeiten gemeinsam zu betreuen, spricht man von einer sogenannten Großtagespflege. Hier können gleichzeitig bis zu 10 Kinder betreut werden, wobei jedes vermittelte Kind einer Tagespflegeperson zugeordnet ist und von dieser hauptsächlich betreut wird.

Diese Art der Betreuung bietet Vorteile durch

  • Ihre Flexibilität
  • familiäre Nähe
  • eine gleichbleibende Betreuungsperson
  • individuelle Förderung

 

Neugeborenes

Vor allem in den ersten 3 Lebensjahren eines Kindes ist die Kindertagespflege durch den familiären Charakter und die individuelle Betreuung eine ideale Versorgung des Kindes neben dem Elternhaus.

 

Familien mit Kindern brauchen Tagespflege weil:

  •  Mütter oder Väter noch in Ausbildung stehen 
  •  Eltern oder Elternteile ganz-/halbtags arbeiten
  •  Mutter oder Vater bei der ganztägigen Erziehung eines oder mehrerer Kinder Unterstützung bedürfen
  •  Eltern sich für Ihr unter 3-jähriges Kind  eine familienähnliche Betreuung wünschen
  •  Mütter oder Väter Maßnahmen des Arbeitsamtes besuchen und auf Arbeitssuche sind.

So finden Sie eine geeignete Tagespflegeperson/ "Tagesmutter/-vater"

Das Amt für Kinder und Familie vermittelt Ihnen qualifizierte und geprüfte Tagespflegepersonen und Großtagespflegen im Landkreis Freyung-Grafenau.

Weitere Informationen und Formulare erhalten Sie auch unter www.kindertagespflege-frg.de.

Sie haben Interesse an der Tätigkeit als Tagspflegeperson?

Mietzekatze auf dem Bauernhof

Sie haben Freude am Umgang mit Kindern, die nötige Zeit um ein fremdes Kind angemessen und zu flexiblen Zeiten zu betreuen und können sich die Veränderungen in Ihrer Familie durch die Betreuungssituation vorstellen?!

Die Aufgabe einer selbständig arbeitenden Tagespflegeperson ist eine schöne, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit. Sie sind mit Kindern und deren Familien in nahem Kontakt, bauen ein intensives Vertrauensverhältnis auf und sind an der Entwicklung der Kinder beteiligt.

Um als Tagespflegeperson arbeiten zu können, bedarf es einer Pflegeerlaubnis. Nähere Informationen zur Pflegeerlaubnis und ihren Rahmenbedingungen sowie zu Entgelten und Sozialleistungen erhalten Sie telefonisch bei uns im Amt oder unter www.kindertagespflege-frg.de

..wir beraten Sie gerne persönlich und  freuen uns auf Ihren Anruf.     

 

Kindertagespflege
Amt für Kinder und Familie im Landratsamt Freyung-Grafenau
Tel: 08551 57-278 oder -279

E-Mail: kindertagespflege@lra.landkreis-frg.de

 

Ansprechpartner bei der Suche nach einer geeigneten Tagespflegeperson („Tagesmutter/-vater“) für Ihr Kind sowie Beratung von Tagespflegepersonen:

Frau Nadine Angerer

Sachgebiet 24b
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Dienstgebäude Königsfeld
Grafenauer Str. 44
94078 Freyung
+49 8551 57-279
+49 8551 57-191
124

Anprechpartner bei Fragen zur Ausbildung und Beratung von Tagespflegepersonen:

Frau Alexandra Stadler

Sachgebiet 24b
Pädagogische Fachkraft
Dienstgebäude Königsfeld
Grafenauer Str. 44
94078 Freyung
+49 8551 57-278
+49 8551 57-191
124

Ansprechpartner bei Fragen zu den Elternbeiträgen, Tagespflegesätze und Erteilung der Tagespflegeerlaubnis bei v.a. einzeln arbeitenden Tagespflegepersonen:

Frau Kerstin Matheis

Sachgebiet 24b
Sachbearbeiterin
Dienstgebäude Königsfeld
Grafenauer Str. 44
94078 Freyung
+49 8551 57-162
+49 8551 57-191
124

Ansprechpartner bei Fragen zu den Elternbeiträgen, Tagespflegesätze und Erteilung der Tagespflegeerlaubnis bei v.a. Großtagespflegen:

Frau Anna Hackl

Sachgebiet 24b
Sachbearbeiterin
Dienstgebäue Königsfeld
Grafenauer Str. 44
94078 Freyung
+49 8551 57-263
+49 8551 57-191
117