Hilfsnavigation

Header Pressemitteilungen

Delegation aus FRG feiert mit Strakonice

Zu Gast bei der 650-Jahr-Feier

Delegation aus FRG feiert mit StrakoniceAuf Einladung von Bürgermeister Břetislav Hrdlička besuchte eine Delegation aus dem Landkreis Freyung-Grafenau unter Führung der stellvertretenden Landrätin Helga Weinberger die 650-Jahr-Feier der Stadt Strakonice im benachbarten Tschechien.
Die Siedlung Strakonice ist ursprünglich einer der Goldwäscheplätze aus der Zeit der Kelten in Südböhmen. Sie entstand um eine Wasserburg an der Mündung der Volyňka in die Otava. Die Burg Strakonice war zunächst Residenz der Bavor von Strakonice und gelangte im 15. Jahrhundert an den Orden der Johanniter. Die Siedlung erhielt 1367 die Stadtrechte und so konnte man dort heuer das 650-jährige Jubiläum der Stadterhebung mit zahlreichen Gästen aus ganz Tschechien und dem benachbarten Ausland feiern.
Neben Tanz- und Musikgruppen aus den Partnerstädten Lengnau (Schweiz) und Bad Salzungen (Thüringen) waren auch eine Brass Band aus Yorkshire und Dudelsackgruppen aus Polen und Schottland gern gesehene Gäste der Jubiläumsfeierlichkeiten. Zur Delegation aus dem Landkreis Freyung-Grafenau zählte die Blaskapelle Annathal unter der Stabführung von Fritz Gibis aus Mauth, der Vorsitzende der ARGE Blasmusik Freyung-Grafenau Klaus Greiner, der Kreisheimatpfleger Karl-Heinz Reimeier, der Übersetzer Mirko Dudycha und der für grenzüberschreitende Kontakte zuständige Pressesprecher des Landratsamtes Karl Matschiner. Ein historisches Altstadtfest mit einer Vielzahl internationaler musikalischer Darbietungen bot den zahlreichen Besuchern der Jubiläumfeierlichkeiten ein umfangreiches und attraktives Festprogramm.
Bürgermeister Břetislav Hrdlička und stellvertretende Landrätin Helga Weinberger unterstrichen im gemeinsamen Gespräch die besondere Bedeutung gut nachbarschaftlicher, grenzüberschreitender Kontakte in unserer Europaregion Donau-Moldau und sprachen sich dafür aus, gerade die kulturellen Beziehungen zwischen Südböhmen und dem Bayer. Wald noch weiter zu vertiefen. Besonders die beidseits der Grenze intensiv gepflegte Volksmusik könne hier künftig noch weitere Brücken bauen, so Helga Weinberger.
In Strakonice findet alle zwei Jahre ein über die Region bekanntes mehrtägiges Internationales Dudelsackfestival statt. Die nächste Veranstaltung ist im August 2018 geplant.

Die FRG-Delegation wird durch den Strakonicer Bürgermeister Břetislav Hrdlička begrüßt

Icon czech